Abschirmgewebe

Für eine größere Ansicht bitte klicken ...
Bild klicken für Großansicht

EMV Malergewebe
Art. Nr. 442 „fein“

  • Feines Abschirmgewebe, Kunstfaser
  • metallische Schirmungskomponente
  • nicht ferromagnetisch
  • gute Abschirmung gegen elektromagnetische Felder bis 10 GHz
  • dauerhaft widerstandsfähig und verschleißfest
  • Erdung möglich, bei bestimmten Anwendungen erforderlich

Technische Daten:

Länge/Breite:50,0m / 1,00m
Lieferform:Rollen, einzeln im Karton verpackt

Anwendungsgebiete:
Wohnbereiche, Bereiche mit erhöhten Abschirmungsanforderungen

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Verklebung unter Wandbelägen
  • Verarbeitung mit Dispersionsfarbe
  • Verarbeitung mit Spachtelmasse
  • Verarbeitung mit Armierungskleber
  • Verarbeitung mit Wärmedämmsystemen
  • Verarbeitung unter Bodenbelägen
Für eine größere Ansicht bitte klicken ...
Bild klicken für Großansicht

EMV Malergewebe
Art. Nr. 443 „grob“

  • Abschirmgewebe, Kunstfaser, grobe Struktur
  • metallische Schirmungskomponente
  • nicht ferromagnetisch
  • gute Abschirmung gegen elektromagnetische Felder bis 3 GHz
  • dauerhaft widerstandsfähig und verschleißfest
  • Erdung möglich, bei bestimmten Anwendungen erforderlich

Technische Daten:

Länge/Breite:50,0m / 1,00m
Lieferform:Rollen, einzeln im Karton verpackt

Anwendungsgebiete:
Wohnbereiche, Bereiche mit durchschnittlichen Abschirmungsanforderungen

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Verarbeitung mit Spachtelmasse
  • Verarbeitung mit Armierungskleber
  • Verarbeitung mit Wärmedämmsystemen
Für eine größere Ansicht bitte klicken ...
Bild klicken für Großansicht

EMV Gewebe
Art. Nr. 446 „sehr feines Gewebe“

  • Sehr feines Abschirmgewebe, Kunstfaser
  • metallische Schirmungskomponente
  • nicht ferromagnetisch
  • gute Abschirmung gegen elektromagnetische Felder bis 10 GHz
  • dauerhaft widerstandsfähig und verschleißfest
  • Erdung möglich, bei bestimmten Anwendungen erforderlich

Technische Daten:

Länge/Breite:100,0m / 1,00m
Lieferform:Rollen, einzeln im Karton verpackt

Anwendungsgebiete:
Wohnbereiche, Bereiche mit erhöhten Abschirmungsanforderungen

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Verklebung unter Wandbelägen
  • Verarbeitung mit Dispersionsfarbe
  • Verarbeitung mit Armierungskleber
  • Verarbeitung unter Bodenbelägen
  • Verwendung auf oder zwischen Glasscheiben
  • Verwendung an Lüftungsöffnungen